Chor

Anna Vishnevska leitet zwei Chöre in Hamburg.

Die Freude am Singen steht an erster Stelle!
Aber auch persönliche musikalische Entwicklung jeder Chorsängerin und jedes Chorsängers liegt der Chorleiterin am Herzen. Deswegen legt sie Wert auf chorische Stimm- und Gehörbildung. Falls nötig, werden auch Kenntnisse im Notenlesen ganz natürlich während der Proben vermittelt.
Die Chorleiterin strebt einen schönen gemeinsamen Chorklang an, bei gleichzeitiger Förderung der Individualität jeder Stimme in ihrer natürlichen Schönheit.

Der Deutsch-Russischer Chor in Altona ist offen für alle, die gerne singen. Der Chor singt 3-4 Stimmige Chorliteratur aus Russland, Deutschland und vielen anderen Ländern.
Wir sind zur Zeit 10 Chorsängerinnen und -Sänger im Alter von 25 bis 50 Jahren und freuen uns auf weitere Mitsänger!
Proben: Dienstags 18:30 – 20:30 in der Alfred Schnittke Akademie, Raum 5, Max-Brauer-Allee 24
Nächster Auftritt: Winterkonzert in der Norwegischen Seemanskirche, Mo, 11. Dezember 2017, 19:00. Gemeinsamer Auftritt der Chöre und Gesangsschüler von Lene Clara Strindberg, Theresa Schram und Anna Vishnevska

Der TurmChor Maria Magdalenen in Klein Borstel singt Chorwerke im Spektrum von der klassischen und geistlichen Musik bis zur folkloristischen Weltmusik. Der Chor gestaltet Gottesdienste der Kirche Maria Magdalenen mit und singt Konzerte.
Die 15 Sängerinnen und Sänger des Chores freuen sich auf weitere Mitglieder!
Proben: Mittwochs 20:00 – 22:00 im Turmzimmer der Kirche Maria Magdalenen
Nächster Auftritt: Weihnachtskonzert in der Kirche Maria Magdalenen, So. 17. Dezember, 16:00. Ein Konzert mit Orgel, TurmChor, Kinderchor, Solistin und Märchenerzählerin.